Absolut Apartment

5%

auf den


Übernachtungspreis


bei Direktbuchung

"welcomeback"


Gutscheincode

Sommerkarte / Attraktionen, Ausflugsziele & Erlebnisse in Zell am See-Kaprun

Nutzen Sie die Vorteile der Zell am See - Kaprun / Sommerkarte

Sport, Kultur, Genuss und eine Vielzahl attraktiver Sehens-würdigkeiten, hoffentlich reicht Ihr Aufenthalt aus, um in den Genuss aller Leistungen zu kommen. Der Mehrwert unserer Sommerkarte wird für Sie erlebbar, wenn Sie in die Welt in aus Stein und Eis am GLETSCHER vordringen, zu einer Wanderung am BERG
aufbrechen oder sich im SEE eine Abkühlung gönnen.
Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen die Türen zu Museen, Ausstellungen, Klammen, Wasserfällen und vielen
weiteren Sehenswürdigkeiten.

Inkludierte Leistungen

  • Gültig vom 15. Mai 2020 bis 15. Oktober 2020
  • Kostenlose Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Raum Pinzgau
  • Bergbahn Schmitten* | Zell am See
  • Bergbahn Kitzsteinhorn* | Kaprun
  • Bergbahn MK Maiskogelbahn | Kaprun
  • Kaprun Hochgebirgsstauseen | Kaprun
  • Schifffahrt* | Zell am Se
  • 3 Strandbäder | Zell am See
  • Hallenbad | Zell am See
  • Kaprun Museum | Kaprun
  • Vötter’s Fahrzeugmuseum | Kaprun
  • Sigmund Thun Klamm | Kaprun
  • Museum Schloss Ritzen | Saalfelden
  • Nationalpark Welten | Mittersill
  • Wild- & Freizeitpark Ferleiten | Fusch-Ferleiten
  • Bergbau- & Gotikmuseum | Leogang
  • Schaubergwerk | Leogang
  • Vorderkaserklamm | St. Martin
  • Seisenbergklamm | Weißbach
  • Kitzlochklamm | Taxenbach
  • Krimmler Wasserfälle | Krimml
  • +++ Viele zusätzliche BONUSPARTNER +++
  • * 1 x Nutzung der Schmittenhöhebahn auf den Gipfel, der Gipfelbahn auf das Kitzsteinhorn und der Rundfahrt am Zeller See innerhalb von 6 Tagen (gültig im Juli und August) – ansonsten unbegrenzt nutzbar. Die Benutzung der Gletscherskilifte ist nicht inkludiert. Alle weiteren in Betrieb befindlichen Anlagen sind beliebig häufig nutzbar
  • Zell am See - Kaprun / Sommerkarte

    Zell am See - Kaprun / SommerkarteZell am See - Kaprun / Sommerkarte